Startseite
Aktuelles
EDV / Beruf
Junge vhs
Gesundheit/Fitness
Gesundheitsbildung
Sprachkurse
Senioren
Musik / Kreatives
Hauswirtschaft
Heimat/Reisen
Vorträge - Sonstiges
Anmelden/Gutschein
Kurswünsche
Kontakt/Impressum


Besucherzahlen

 Vorträge, Sonstiges


 

19930 Vegane Ernährung – richtig oder falsch?!
Prost, Franz, Heilpraktiker

Vegane Ernährung – richtig oder falsch? 
Warum ernähren sich Menschen vegan? Wie lässt sich eine vegane Lebensweise gesund umsetzen? Was spricht für eine vegane Lebensweise was dagegen? 

Im Großteil dieses Vortrag wird der Referent auf den enormen Ressourcenverbauch eingehen „Vegetarier sind die besseren Umweltschützer!“ eingehen.

Wer ein Kilo Rindfleisch verspeist, verbraucht dadurch mehr als 75 Badewannen voller Wasser und enorm viel Fläche. Gemüseesser leben sparsamer. Wer abends schnell nach der Arbeit noch das abgepackte Rindfleischsteak kauft, für den sind die ökologischen Folgen seines Einkaufs weit weg. Doch mit jedem Kilo Fleisch, das wir essen, verbrauchen wir knappe Ressourcen – weit mehr als durch eine rein vegetarische Ernährung. Wir selbst spüren die Folgen meist nicht unmittelbar. Aber die Menschen in Entwicklungsländern leiden darunter.

Wie stark der Fleischkonsum die Umwelt belastet, zeigen beispielhaft Kennzahlen. Wie viel Wasser und Ackerland benötigt die Fleischproduktion? Wie viel die Herstellung von Kartoffeln, die exemplarisch für Gemüse stehen soll? Wie viel Kohlendioxid wird jeweils freigesetzt? ……..

Dienstag, 19. März 2019, 19.30 Uhr

Gebühren: 5 EURO

Neumarkt-Sankt Veit, Herzoglicher Kasten/Saal 

 


                                    

19935 Ursachen, Prävention und Lösung bei Allergien
Prost, Franz, Heilpraktiker

Die Ursachen für eine Allergie sind nicht vollständig geklärt. Ärzte gehen jedoch von einem komplexen Zusammenspiel von genetischen Faktoren, von Umwelteinflüssen und immunologischen Veränderungen aus.
Aufgrund genetischer Veranlagung reagieren Betroffene stärker auf äußere Provokationsfaktoren als andere Menschen. Als beste Prävention erweist sich das Vermeiden von Allergenen und Provokationsfaktoren. Bereits Betroffene können sekundäre Prophylaxe betreiben umso weiteren Schüben vorzubeugen. Dies kann man am besten durch das Vermeiden von Allergieaus-lösenden Nahrungsmitteln, dem Tragen von Kleidungsstücken aus Baumwolle und Seide und dem Verzicht auf Alkohol und Rauchen.

Dienstag, 30. April 2019, 19.30 Uhr

Gebühren: 5 EURO

Neumarkt-Sankt Veit, Herzoglicher Kasten/Saal

 

 

 Vorträge wegen mangelndem Interesse abgesagt!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2013 vhs NStV - cwg | vhs.nsv@email.de